Kontakt
Privatzahnklinik Schloss Schellenstein GmbH

Fortbildungs-Seminar 21

Aufklärung - Behandlung - Dokumentation - Abrechnung

Die vier Säulen der sicheren Behandlung in der Zahnarztpraxis

Referenten:

  • Dr. Joachim Schmidt, Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • Sabine Schröder, ZMV und Fachreferentin für zahnärztliches Gebührenrecht

Termin:

  • Mittwoch 22.05.2013 13.00 bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch 16.10.2013 13.00 bis 18.00 Uhr

Inhalt:

Neue Behandlungsmethoden und neue Erkenntnisse bestimmen unseren Praxisalltag. Welche Behandlungsvarianten bieten welche Abrechnungsmöglichkeiten? Neue GOZ, neue Analogempfehlungen, viele unterschiedliche Interpretationen der Gebührenordnungen erfordern eine ständige Aktualisierung der Abrechnungskenntnisse. Dabei müssen unbedingt medizinische Behandlungsfehler, Aufklärungsversäumnisse und Dokumentationspflichtverletzung vermieden werden!

Ist Ihre Praxis fit für diese Anforderungen?

Gesetzesänderungen mit vielen neuen und alten Vorschriften wie das Inkrafttreten der neuen GOZ am 01.01.2012 bedingen ein Umdenken / Mitdenken sämtlicher Praxismitglieder. Für die Abrechnung ist die exakte Dokumentation ein wichtiger Faktor. Erfahren Sie, worauf Sie achten müssen, um einerseits aufwandsgerechte Honorare zu erzielen und sich andererseits abzusichern für mögliche Auseinandersetzungen mit Patienten, Krankenkassen oder Versicherungen.

Der Fortschritt bei zahnärztlichen Behandlungsmethoden ist unaufhaltsam. Schwerwiegende Fehler in Folge von Dokumentationsmängeln können sich zur Fußangel für den Behandler entwickeln. Gerät diese wichtige Säule der Zahnarztpraxis ins Wanken, wirkt sich das auch auf die übrigen Bereiche schwerwiegend aus. Erfahren Sie, wie Sie sich im Hinblick auf rechtliche Bestimmungen und Dokumentation korrekt verhalten und Schwierigkeiten erfolgreich aus dem Weg gehen können.

Dieses Seminar zeigt außerdem im direkten Vergleich in den Bereichen Implantologie, Chirurgie, Parodontologie, Endodontologie und Zahnersatz sinnvolle Behandlungsansätze auf wie auch die korrekte Vereinbarung und Abrechnung dieser Maßnahmen. Interessante Behandlungsfälle werden vorgestellt, die entsprechenden Abrechnungsmöglichkeiten lernen Sie ebenfalls kennen. Freuen Sie sich auf ein spannendes Seminar!

  • Teilnehmerzahl:
    begrenzt
  • Teilnahmegebühr:
    € 250,- zzgl. 19% MwSt. (incl. umfangreichem Seminarskript)

Am Schellenstein 1
59939 Olsberg
Telefon: 02962 9719-0
Telefax: 02962 9719-22